WOCHENMÄRKTE

Insgesamt sieben Märkte laden wöchentlich zum Einkauf auf den traditionellen Marktplätzen in der Castroper Altstadt und in den Ortsteilen Ickern und Habinghorst ein. Aufgrund der Aufgabenübertragung durch den Rat der Stadt Castrop-Rauxel ist der EUV Veranstalter der Wochenmärkte in Castrop-Rauxel.

Die meisten Händler sind Familienunternehmer über Generationen, wodurch Beratung und Vertrauen beim Einkauf Ehrensache ist. Mit viel Engagement, Fachwissen und einer großen Produktvielfalt werden ausgesuchte Waren angeboten. Auf den größeren Marktplätzen in Castrop und Ickern wird neben handverlesenen frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Geflügel, Milchprodukten und Backwaren auch eine große Vielfalt anderer Waren des täglichen Bedarfs angeboten.

Wenn auch Sie Ihre Waren auf einem der Castrop-Rauxeler Wochenmärkte anbieten möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Vielleicht fehlen gerade die von Ihnen angebotenen Produkte auf einem unserer Märkte.

Eine Übersicht über die einzelnen Märkte und das jeweils bereits vorhandene 
Sortiment folgt in Kürze! >>

Markttage: Dienstag, Donnerstag  & Samstag / von 8.oo bis 13.oo Uhr 

Der größte Markt in Castrop-Rauxel. Hier bieten gleich vier bis fünf Anbieter frisches Obst und Gemüse. Mindestens drei Fleisch- und Wurststände verkaufen ihre Produkte. Auch Geflügel, Fisch, Käse und Kartoffeln werden meist an mehreren Ständen angeboten. Backwaren, Eier, Tee und Gewürze ergänzen die Produktpalette auf dem Altstadtmarkt. Aber auch Textilien, Lederwaren und Blumen kann man hier kaufen. Donnerstags sind auch Kurzwaren, Miederwaren, Unterwäsche, Tischdecken, Gardinen, Deko und Uhren zu bekommen.

Kurze Wege und eine sehr gute Anbindung bietet neben dem Wochenmarkt die Castroper Innenstadt. Viele kleine Fachgeschäfte laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Auch der öffentliche Nahverkehr sorgt mit Bussen für eine gute Anbindung ins Zentrum. Regelmäßige Veranstaltungen und Aktionen runden das vielseitige Angebot in der Altstadt ab und sind immer einen Besuch wert.

Markttage: Dienstag & Freitag / von 8.oo bis 13.oo Uhr 

Obst und Gemüse werden in Ickern gleich an drei Ständen angeboten. Auch bei Fleisch, Wurst und Geflügel sowie Fisch hat man die Wahl bei mehreren Händlern. Textilien, Blumen und Pflanzen sowie Bettwäsche gibt es an beiden Markttagen; Backwaren, Kartoffeln, Kurzwaren, Miederwaren und Tischdecken nur freitags. Freitags ergänzt zudem ein Uhrenanbieter das Sortiment. 

Markttage: Mittwoch & Samstag / von 8.oo bis 13.oo Uhr 

Viele Bürger freuen sich über das Angebot an Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst sowie Textilien. Diese traditionellere Variante des Einkaufens bietet, dank fachgerechter Beratung, oftmals einen regionalen Bezug zu den Produkten.

 

KONTAKT

Frau Villis

Telefon: 02305 9686 - 340

E-Mail:   maerkte(at)euv-stadtbetrieb.de