Nach Schneefall: Müllabfuhr kann weiterhin nicht fahren

Nach dem Schneefall in den vergangenen Tagen kann die Müllabfuhr auch am heutigen Dienstag, 9. Februar 2021, nicht erfolgen. Die Straßenverhältnisse lassen dies weiterhin nicht zu. Die Gefahr für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Müllabfuhr ist zu groß. „Auch im Sinne der Bürgerinnen und Bürger möchten wir kein unnötiges Risiko eingehen“, erklärt EUV-Vorstand Michael Werner und bittet zugleich um Verständnis.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EUV Stadtbetriebs sind am frühen Dienstagmorgen ausgerückt und machten zunächst Kontrollfahrten, um die Straßen zu überprüfen und die Gefahrenlage abzuschätzen. Daraufhin fiel die Entscheidung, dass die Müllabfuhr aus Sicherheitsgründen bzw. aus Gründen des Arbeitsschutzes auch am heutigen Dienstag nicht ausrücken kann. Bei den aktuellen Straßenverhältnissen kann ein sicheres Durchkommen der Fahrzeuge nicht gewährleistet werden. Zudem erschweren die aufgeschütteten Schneemassen am Straßenrand ganz massiv die Arbeit der Müllabfuhr.

Der EUV Stadtbetrieb bewertet die Lage heute neu und entscheidet – immer abhängig von den Witterungsbedingungen – über die weitere Vorgehensweise bezüglich der Müllabfuhr.