Bescheide Grundbesitzabgaben: Bitte neues Kassenzeichen beachten

Im Januar hat der EUV Stadtbetrieb die Jahresbescheide zu den Grundbesitzabgaben verschickt. Dazu zählen neben der Erhebung der Grundsteuer auch die Straßenreinigungs-, Winterdienst-, Abfall-, Schmutzwasser- und Niederschlagswassergebühren.

Wegen einer notwendigen EDV-Systemumstellung im vergangenen Jahr haben alle Steuer- und Gebührenpflichtigen bereits Anfang 2018 ein neues Kassenzeichen erhalten. Grundstückseigentümer, die per Dauerauftrag oder Überweisung zahlen, sollten deshalb unbedingt ihr bisheriges Kassenzeichen durch das neue Kassenzeichen ersetzen, damit eine richtige Zuordnung der eingegangenen Zahlung erfolgen kann. Das Kassenzeichen ist auf dem Bescheid zu finden. Bei Eigentümern, die dem EUV Stadtbetrieb eine Einzugsermächtigung per Lastschrift (SEPA-Mandat) erteilt haben, erfolgt die Umstellung automatisch.