Errichtung der Fahrradabstellanlage am Hauptbahnhof: temporäre Sperrung am P+R-Parkplatz erforderlich

Ende September wird nun die neue Fahrradabstellanlage am Hauptbahnhof errichtet. Die erforderlichen Bauteile werden voraussichtlich in der kommenden Woche geliefert. Für Anlieferung und Errichtung muss die Zufahrt zum P+R-Parkplatz an der Wartburgstraße ab Montag, 26. September 2022, vorübergehend für zwei Wochen gesperrt werden. Der Parkplatz am Hauptbahnhof ist für diesen Zeitraum über den Kreisverkehr an der Von-Hoffmann-Straße erreichbar. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Vorbereitende Arbeiten

Die vorbereitenden Arbeiten für den Bau der Fahrradabstellanlage sind bereits im Frühjahr erfolgt. Die Fundamente wurden gesetzt. Zudem wurde die Fläche eingefasst und gepflastert.

Verzögerung bei Lieferung der Bauteile

Aufgrund der aktuellen Lage kommt es in unterschiedlichen Bereichen immer wieder zu Lieferschwierigkeiten und -verzögerungen. Dies war auch bei den Bauteilen für die geplante Fahrradabstellanlage der Fall. Auch hier hat sich die Lieferung deutlich verzögert, sodass die finale Errichtung der Anlage selbst nicht wie ursprünglich geplant im Frühjahr, sondern erst jetzt erfolgen kann.