EUV Stadtbetrieb saniert die Friesenstraße in Habinghorst

Der EUV Stadtbetrieb saniert die Fahrbahn der Friesenstraße in Habinghorst. Die Maßnahme beginnt mit ersten Vorarbeiten voraussichtlich am Mittwoch, 10. November 2021. Während der Sanierung ist eine Vollsperrung der Straße erforderlich. Je nach Baufortschritt ist die Durchfahrt allerdings gewährleistet. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach vier Wochen abgeschlossen sein. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf 152.000 Euro.