BAUMAßNAHMEN

Ab Donnerstag, 24. Mai, erfolgen in der Marien- und der Elisabethstraße die noch ausstehenden Restarbeiten. Diese werden voraussichtlich zwei Monate dauern. Zuvor mussten die Bauarbeiten für einen längeren Zeitraum ruhen, da die beauftragte...


In dieser Woche beginnen am Donnerstag, 19. April, die Vorarbeiten für mehrere Kanalsanierungen. Und zwar werden die Kanäle in den folgenden Straßen erneuert: Grutholzstraße mit einem angrenzenden Teil der Pallasstraße, Gertrudstraße,...


Anfang dieses Jahres haben die ersten Arbeiten zur Sanierung der ehemaligen Deponie Brandheide begonnen. Anwohner und Interessierte sind nun eingeladen, beim offiziellen Spatenstich am Samstag, 3. März, um 11 Uhr dabei zu sein. Der...


Der EUV Stadtbetrieb wird die Bushaltestelle an der Nordstraße auf beiden Straßenseiten barrierefrei ausbauen und modernisieren. Im Vorfeld müssen in dieser Woche zwei Bäume an der Nordstraße gefällt werden. Dies ist erforderlich, um eine...


Rodungsarbeiten starten im Februar 2018.


Die Straße „An der Heide“ wird wegen Kanalarbeiten in Teilen voll gesperrt. Bis voraussichtlich zum 27. Oktober ist hiervon der Bereich an der Einmündung zur Ohmstraße betroffen. Danach versucht die vom EUV Stadtbetrieb beauftagte Fachfirma...


Der Bau des neuen Probe- und Logistikzentrum des Westfälische Landestheater (WLT) hat begonnen. Im ersten Schritt der Bauarbeiten auf dem Ascheplatz neben dem Stadion, wird der belastete Boden (Auffüllung erfolgte scheinbar in den 50er...


Im Zuge der Projektierung des Bauvorhabens des Westfälischen Landestheaters (WLT) ist es geplant, einen Neubau mit Lagerhalle und Probebühne auf dem ehemaligen Sportnebenplatz am Europaplatz zu errichten.


Die Firma MD Tiefbau GmbH aus Dortmund führt im Auftrag des EUV Stadtbetriebes Castrop-Rauxel Kanalbauarbeiten in der Straße „In der Fühle“ aus.


Die geplante Neugestaltung soll den Marktplatz in der Altstadt deutlich aufwerten - durch die Instandsetzung der bewirtschafteten Stellplatzflächen, vor allem aber durch die attraktive Erneuerung der übrigen Aufenthaltsbereiche.